Links überspringen

Über mich

Martina Schradi ist Diplompsychologin und Medienautorin mit einem studentischen Ausflug ins Kommunikationsdesign. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sie sich u.a. mit der Frage, wie Visualisierung Verstehen und Lernen unterstützen kann und gibt dazu Workshops v.a. an Hochschulen. In der Praxis ist sie als freie Comiczeichnerin, Illustratorin v.a. für Bildungsprojekte und Graphic Recorderin unterwegs. 

Martina Schradi lebt und arbeitet in Hamburg und Nürnberg.

Das Video ist auf dem Barcamp stARTcamp meets HOOU 2019 entstanden.

Comic-Bücher

ACH, SO IST DAS!? Band 2. Weitere Lach- und Sachgeschichten von LGBTI* von Martina Schradi, erschienen 2018 im Zwerchfell Verlag.

Martina Schradi: „Ach, so ist das?!“ – biografische Comicreportagen, Band 1, 2016 (2. Auflage), Zwerchfell Verlag.

Comic-Beiträge zu deutschsprachigen Anthologien und in Magazinen

Maja, Anna und Nina. In: Hinterland Magazin, 2018, Ausgabe Nr. 38, http://www.hinterland-magazin.de/wp-content/uploads/2018/06/Hinterland38-Klein.pdf

Ich bin Butch. Comicbeitrag im Buch „Butches – Begehrt und bewundert“ Querverlag 2018, hg. von Pia Thilmann

Bodo. In: Jazam Vol. 12 2017: Spiele. Erhältlich hier: http://jazam.de 

Pascal. In: Contraste – Zeitung für Selbstorganisation, 34. Jahrgang, Ausgabe Mai. http://www.contraste.org/index.php?id=6

Paul. In: Jazam Vol 9 2014: Helden. Erhältlich hier: http://jazam.de

Comic-Beiträge zu internationalen Anthologien

Thomas, Markus & Haias. Le cahier BD des diversités, Band 4, 2019

Petra. Secrets of the Goat people, 1, 2017
http://womenwriteaboutcomics.com, https://gumroad.com/l/WySgh#

Petra. Le cahier BD des diversités, 1, 2016 
Read more here: Ce n’est que de l’amour.

Pascal. KUTI VOL #40, 2016 – KUTI’s Feminist Issue is out! Read online
Download pdf: http://www.kutikuti.com/kuti_pdf/Kuti40.pdf

Webcomic

Presseartikel

Über meine Arbeit zu queeren Comics auf Tagesspiegel online

Zu „Ach, so ist das?!“ bei Tagesspiegel online

Zu „Ach, so ist das?! in Brüssel in der Liberation

Zu „Ach, so ist das?!“ bei kleinerdrei

Bericht über „Ach, so ist das?!“und den Zwerchfell Verlag bei Kontext

Zu „Ach, so ist das?!“ in den Erlanger Nachrichten

Zu „Ach, so ist das?!“ bei L-MAG

und viele mehr unter achsoistdas.com

Podcasts | Radiobeiträge

Podcast mit Lina Kaiser von frauverliebt 

Podcast mit Anne Wizorek von kleinerdrei bei Apple anhören 

Vorträge | Podien

„Queersplaining“ – Gespräch auf dem Comicfestival München 2019

„Queere Comics“ – Gespräch auf der Comic Con Stuttgart 2019

„European Perspective on Queer Comics“ – Podium auf der Queers & Comics Conference New York 2018

„Nonfiction Comics/Comic Journalism“ – Podium auf der Queers & Comics Conference New York 2018

„Queere Comics“ – Podium auf dem Comicsalon Erlangen 2018

EUNIC Panel Discussion am Toronto Comic Art Festival 2017

Weiteres Engagement

2019 Jury-Mitglied für den GINCO – der inklusive deutsche Comicpreis der Independent Szene

seit 2018 aktiv bei der Initiative Queersplaining – unter diesem Motto versuchen wir queere Comicschaffende im deutschsprachigen Raum besser zu vernetzen und sichtbar zu machen.

seit 2013 Mitfrau beim trotzdem! e.V. Verein für lesbische Sichtbarkeit

Förderungen | Auszeichnungen

timeline_pre_loader

2020

Förderung von der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

2018

Sammelförderung von der Arcus Stiftung, dem Schwulen Netzwerk NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in NRW, „anders und gleich“ und dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

2017

Einladung des Goethe Institut Toronto anlässlich des Toronto Comic Art Festivals

2016

„Ach, so ist das?!“ als außergewöhnliches Buch des internationalen literaturfestivals berlin ausgezeichnet

2015

ICOM Independent Comic  Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation für „Ach, so ist das?!“

2014

Michael-Schmidpeter-Sonderpreis für „Ach, so ist das?!“

Förderung von der Hannchen Mehrzweck Stiftung

Förderung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN

2013

Förderung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN

Ausstellungen

„Ach, so ist das?!“ Ausstellungen an mehr als 200 Orten weltweit,  zum Beispiel

2018

Auf dem Comicsalon Erlangen in Kooperation mit bildung evangelisch

In Odessa, Ukraine zum IDAHOT

Auf der Queer Exhibition der Universität Turino

Auf dem „Weekend of Tolerance“ in Witzenhausen

Bei der Robert-Bosch Stiftung

2016

in der Ausstellung „SuperQueeroes – Unsere LGBTI*-Comic-Held_innen“

im Schwulen Museum

bei „Chouftouhonna – festival international d’art féministe de Tunis“

am CSD in KIEW, Ukraine

auf dem IFM-SEI Camp der internationalen Falkenbewegung

bei der „Women’s International Comic Art Festival 8-11 Sept in Brussels“

im Haus der Jugend Hannover im September

auf dem Boomfest Comicfestival in St. Petersburg, Russland

im Rahmen der Magnus-Hirschfeld Tage an zahlreichen Orten in Chemnitz

2014

In Passau im Rahmen des „Aye Aye Sœur“ – Kulturfestivals zu Gender, Gleichstellung und Feminismus

im Rahmen der Linken Buchtage Berlin

als Satellitenausstellung zum Finnischen Comicfestival

zur 1. INTER*TAGUNG SALZBURG

… und in zahlreichen Hochschulen, Vereinen und LGBTI-Veranstaltungen

2015

in den Stadtbibliotheken Gütersloh und Darmstadt

auf der Fachtagung „LESBISCH, SCHWUL UND NOCH VIEL MEHR“  in Mannheim

im Weimarer Bahnhof

auf der PROUT AT WORK Konferenz

Fachartikel von mir und anderen über meine Arbeit

„lgbtiq.elementar“ 2019 von Christine Burmann und Martina Schradi ist mit der Landeszentrale für politische Bildung Bayern entstanden und stellt 12 methodische Vorschläge vor, wie das Thema sexuelle Diversität im Unterricht diskutiert und behandelt werden kann. Enthalten sind auch 3 Comics von „Ach, so ist das?!“ und passende Arbeitsaufträge. Die Publikation ist unter www.blz.bayern.de bestellbar.

Martina Schradi (2017). Ich bin ein Invidiuum! Ein Plädoyer für Vielfalt und Akzeptanz gegenüber LSBTI*. Contraste – Zeitung für Selbstorganisation, 34. Jahrgang, Ausgabe Mai. Heidelberg, S. 12. www.contraste.org

Christine Burmann & Martina Schradi (2015): »Ach, so ist das?!« Ein Antidiskriminierungsprojekt zu LSBTI* auch für die Schule.  In Juliette Wedl, Annette Bartsch (Hg.) Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung. transcript, S. 445-460. 

Christine Burmann (2015): „Die Überwindung von Diskriminierung. Ein Plädoyer zur Erarbeitung didaktischer Konzepte der Menschenrechtsbildung zu sexueller Vielfalt“. In Breckenfelder, Michaela (Hrsg.) Homosexualität und Schule. Handlungsfelder – Zugänge – Perspektiven. Budrich, S. 287-301, www.budrich-verlag.de

Katharina Leidinger (2015): „Gender Bender, Regenbogenfamilie und Coming-out in der Schule“ – Sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität als Thema im (Religions-)Unterricht. Ein Zugang zu Jugendlichen anhand biografischer Comicreportagen von LSBTI*. In Breckenfelder, Michaela (Hrsg.) Homosexualität und Schule. Handlungsfelder – Zugänge – Perspektiven. Budrich, S. 157-176, www.budrich-verlag.de

Martina Schradi (2014). „Ach, so ist das?!“ – Visual Storytelling-Projekt über die Lebensweise und Erfahrungen von LGBTI. www.narrata.de

Top