in Uncategorized

Und so wars in Odessa

Im Mai diesen Jahren durfte „Ach, so ist das?!“ mit Unterstützung von MunichKiewQueer, dem CSD Verein München und der Stadt München nach Odessa, Ukraine reisen. Dort gab es eine Ausstellung mit den Postern die extra ins russische übersetzt waren, eine zweisprachige Comiclesung und einen Workshop.

Hier ein paar Eindrücke:

 

3

Zum Internationalen Coming Out Day: Veranstaltungen in Nürnberg

20 Jahre Happy Coming Out day!!

Seit 20 Jahren wird am 11.10. der internationale Coming Out Day gefeiert!  Menschen auf der ganzen Welt sollen dazu ermutigt werden, sich offen zu ihrer sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität zu bekennen, egal ob lesbisch, schwul, hetero, trans, cis, bi, inter oder oder oder… Sichtbarkeit: das beste Mittel gegen Homo- und Transfeindlichkeit.

Aus diesem Anlass gibt es von „Ach, so ist das?!“ Ein kleine, feine Ausstellung in den Schaufenstern vom Nürnberger Comicladen ULTRA COMIX, am 11.10. von 17:00-19:00 mit Martina Schradi eine Signierstunde des neuen Buchs und am 18.10. ein Comiclesung in der C.Rauch’schen Buchhandlung: um 19:00 Uhr, Jakobstraße 40, 90402 Nürnberg, Eintritt nach eigenem Ermessen.

3

Beitrag in der Contraste

Die Contraste -Zeitung für Selbstorganisation widmet sich im Mai dem Thema queer. Inzwischen nutzen immer mehr Aktivist*innen den Begriff für ihre politische Arbeit. Der Schwerpunkt bietet einen Einblick in diese Arbeit, in deren Mittelpunkt ein solidarischer und achtsamer Umgang steht. Ich durfte einen Artikel und eine Comicseite beitragen 🙂

http://www.contraste.org/index.php?id=6

 

47