„Ach, so ist das?!“ auf der PROUT AT WORK 2015

Im Rahmen der PROUT AT WORK Konferenz 2015 habe ich die Gelegenheit, in einem Vortrag das Gesamtprojekt „Ach, so ist das?!“ vorzustellen sowie einen Workshop abzuhalten.

Auch dieses Jahr werden wieder gut 100 Teilnehmer_innen zusammenkommen um sich zu LGBTIQ-Diversity auszutauschen. Denn am 16. Oktober 2015 findet die jährliche PROUT AT WORK Konferenz statt. Zielgruppe unserer Konferenz sind wieder Mitarbeiter_innen aus LGBTIQ-Netzwerken sowie Interessierte und Verantwortliche aus Unternehmen zum Thema Chancengleichheit und Diversity sind eingeladen teilzunehmen.

prout

Aus dem Inhalt

„Ach, so ist das?!“ – mit Comics gegen Homo-, Trans- und Interphobie

Das Projekt „Ach, so ist das?!“ (www.achsoistdas.com) geht einen ungewöhnlichen Weg der Antidisikriminierungsarbeit: Mit Hilfe von biografischen Comicgeschichten werden Lebensweise und Diskriminierungserfahrungen von LSBTI* sichtbar und begreifbar gemacht. In dem Workshop lernen Sie das vielfältige pädagogische Programm des Projekts kennen und machen exemplarisch einige Übungen auf Basis der Comicgeschichten. Abschließend wollen wir gemeinsam ausloten, welche Möglichkeiten „Ach, so ist das?!“ für die Antidiskriminierungsarbeit in Unternehmen bietet.

 
3

Comicworkshops in Schulen mit „Nürnberg ist bunt“

Ich freue mich, Anfang 2015 an der Kampagne „Nürnberg ist bunt“ mit einigen Comicworkshops zum Thema Abbau von Vorurteilen beteiligt zu sein:alle

Im Rahmen von „Nürnberg ist bunt“ gibt es Trainings und Workshops, Hilfe beim Entwurf von Medienkampagnen, Austausch und Unterstützung bei der Umsetzung von Kampagnen, konzeptuelle Tipps, Kontakte und Verbreitung im Internet und im öffentlichen Raum.

Weiterlesen

0

Comicworkshop im Rahmen der Aktionstage „Sport, Art and Politics: Freedom Bells. Kreativer Protest in der LGBT-Community!“

Im Rahmen der Münchner Aktionstage „Sport, Art and Politics: Freedom Bells. Kreativer Protest in der LGBT-Community!“, die vom 20.-23.11. von der Kontaktgruppe MunichKiewQueer veranstaltet wird, freue ich mich einen kleinen Comiczeichenkurs halten zu dürfen.

Weitere Infos und das ganze Programm unter:

http://www.munichkievqueer.org/4855/sport-art-and-politics-freedom-bells-kreativer-protest-in-der-lgbt-community/

0

“Ach, so ist das?!” – Comic-Workshop auf der 4. Nürnberger Integrationskonferenz

Ich freue mich an folgenden Workshop beteiligt zu sein:

„Ach, so ist das?!“ – mit Comics gegen Vorurteile

Workshop auf der 4. Nürnberger Integrationskonferenz:

Nürnberg ist bunt – Vom Umgang mit Vorurteilen in einer vielfältigen Gesellschaft

Samstag, 11.10.2014, 9-16 Uhr südpunkt Pillenreuther Straße 147, 90459 Nürnberg

Themenworkshop „Comics“ von 13:30-15:30 Uhr, Referentinnen: Christine Burmann, Martina Schradi

In diesem interaktiven Workshop lernen Sie Comics kennen, die sich mit Fragen von Vorurteilen, Migration, Inklusion, Akzeptanz von Minderheiten und der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus beschäftigen. Zudem erhalten Sie einen Einblick in den Erstellungsprozess solcher Comicgeschichten.

toby-s3

Sie erfahren wie Sie mit diesen Comics in der Schule oder der freien Jugend- und Erwachsenenarbeit arbeiten können, lernen konkrete Methoden kennen und können einige davon selbst ausprobieren.

Anmeldung und weitere Infos: http://www.nuernberg.de/internet/integration/konferenz2014.html

Programmflyer:

0

„Ach, so ist das?!“ – Filmchen

Ich freue mich, zusammen mit „Greta-Film“ an einer Schul-DVD zum Thema LGBTI* arbeiten zu dürfen. Hierfür wird gerade eine der „Ach, so ist das?!“ Geschichten als Filmchen umgesetzt. Hier ein paar Ausschnitte:


Und hier der Film:

0