von

„Ach, so ist das?!“ als außergewöhnliches Buch auf dem Internationalen Literaturfestival Berlin ausgezeichnet

Seit 2012 nominiert jeder Gast der Sektion Internationale Kinder- und Jugendliteratur des internationalen literaturfestivals berlin jeweils ein außergewöhnliches Buch für Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene. Neben der Buchnominierung steuert jeder Gast ein kurzes Juryurteil darüber bei, was das jeweils ausgewählte Buch so außergewöhnlich macht. Die in diesem Jahr von 30 Gästen des Sektionsprogramms als »Das außergewöhnliche Buch 2016« ausgezeichneten 30 Bücher werden in der Originalfassung und in der deutschen Übersetzung in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek (5.–23.9.2016) und im Haus der Berliner Festspiele (7.–17.9.2016) im Rahmen des 16. internationalen literaturfestivals berlin eintrittsfrei ausgestellt. Online sind die ausgezeichneten Bücher und Jurybegründungen unter www.literaturfestival.com/kjl/aussergewoehnlich abrufbar.

Ich freue mich sehr dass „Ach, so ist das?!“ unter den 30 ausgezeichneten Büchern ist.

7